Überspringen zu Hauptinhalt

GamePro: Therapeutische Videospiele werden jetzt endlich auch von der Krankenkasse finanziert

Therapeutische Videospiele können Senior:innen in Pflegeeinrichtungen und dem dort arbeitenden Team helfen. Das wurde jetzt in einer großen Untersuchung offiziell bestätigt. Dementsprechend ist nun auch der Weg geebnet, den Einsatz der speziell dafür entwickelten memoreBox-Konsole mit Hilfe der Krankenkassen zu finanzieren. Das heißt, dass die Therapie damit endlich von der Krankenkasse übernommen wird. In Zukunft könnte also noch viel mehr in dieser Richtung passieren.